Aktuelles

Kooperationsvereinbarung „Schule und Bibliothek“ unterzeichnet

Dienstag, 24. April 2018
Unterzeichnung Kooperation Nordhausen (psv) Eine Kooperationsvereinbarung haben heute die Schulleiterin der Staatlichen Regelschule „Petersberg“, Sabine Schröder und die Bürgermeisterin der Stadt Nordhausen, Jutta Krauth, unterzeichnet.

Programm zum 50. Rolandsfest (8. bis 10. Juni 2018)

Dienstag, 24. April 2018
PlakatNordhausen (psv) Vom 8. bis 10. Juni 2018 ist es wieder Zeit für das größte Stadtfest der Region. Zum runden Jubiläum ist ein besonderes vielfältiges Programm vorbereitet worden mit Neuem, Besonderem und Traditionellem.

Fünf neue Stolpersteine für Nordhausen

Dienstag, 24. April 2018
Nordhausen (psv) Am Donnerstag, dem 26. April 2018, werden um 11.00 Uhr in der Straße Auf dem Sand 3 ein Stolperstein und in der Neustadtstraße 1 vier Steine gesetzt, die an jüdische Bürgerinnen und Bürger erinnern. Sie wurden verfolgt, verschleppt, teilweise ist das Schicksal unbekannt oder haben Konzentrationslager überlebt. Die Setzung erfolgt in Anwesenheit einer Angehörigen aus den USA.

Im Museum Tabakspeicher am 6. Mai: Das Schokoladenmädchen

Montag, 23. April 2018
Anne Schierack als Schokoladenmädchen und Frank Petersen als Graf Algarotti (privat)Nordhausen (psv) Zu einem musikalischen Kammerspiel lädt jetzt Museumsleiter Jürgen Rennebach in den Tabakspeicher am Sonntag, den 6. Mai, um 15 Uhr, ein.

Zum 50. Jubiläum: Ausstellung Rolandsfest-Plakate

Freitag, 20. April 2018
Zum 50.: Rolandsfestplakate ausgestelltNordhausen (psv) Heute hat Oberbürgermeister Kai Buchmann auf der Terrasse des Bürgerhauses eine kleine Ausstellung von 24 Plakaten vergangener Rolandsfeste eröffnet.

39. Sitzung des Stadtrates der Stadt Nordhausen

Donnerstag, 19. April 2018
Nordhausen (psv) Die 39. Sitzung des Stadtrates der Stadt Nordhausen findet am Mittwoch, dem 25.04.2018, um 17:00 Uhr, im Bürgerhaus, Ratssaal, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen statt.

Die Tuberkulose im Spiegel der darstellenden Kunst, Literatur und Musik

Donnerstag, 19. April 2018
"Taschenspucknapf Blauer Heinrich"Vortrag von Prof. Dr. Ebert, Universitätsklinikum Heidelberg
in Neustadt. Veranstaltet vom Förderverein Christliches Hospiz "Haus Geborgenheit" e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Meyenburg Förderverein e.V. zu Gunsten des Hospiz Neustadt.

In der Stadtbibliothek am 26. April Buchpremiere und Workshop

Mittwoch, 18. April 2018
Schatztruhe Garten Nordhausen (psv) Am Donnerstag, dem 26. April 2018, um 19:00 Uhr stellt Floristmeisterin Beate Walther ihr neues Buch „Schatztruhe Garten – Geschenke für jeden Anlass selbst gemacht“ in der Stadtbibliothek vor.

Amtsblatt "Nordhäuser Ratskurier" Nr. 2/2018 zum Herunterladen

Mittwoch, 18. April 2018
Nordhausen (psv) Das Amtsblatt "Nordhäuser Ratskurier" Nr. 2/2018 ist am 18. April 2018 erschienen. Die Ausgabe finden Sie unten als PDF zum Herunterladen.

Aus der 47. Sitzung des Hauptausschusses vom 16.04.2018

Dienstag, 17. April 2018
Im öffentlichen Teil der 47. Sitzung des Hauptausschusses (16.04.2018) wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Bildergalerie: Partnerstädte zu Besuch

Montag, 16. April 2018
Empfang der Gäste aus Charleville-Mézières und Ostrow WielkopolskiOberbürgermeister Kai Buchmann empfing am vergangenen Wochenende Gäste aus Nordhausens Partnerstädten Charleville-Mézières und Ostrów Wielkopolski, eine Marionette wurde als Geschenk übergeben und enthüllt und gemeinsam feierte man die 10. Nordthüringer Kulturnacht.

Hier sind die Bilder:

10. Nordthüringer Kulturnacht eröffnet

Sonnabend, 14. April 2018
Eröffnung KulturnachtOberbürgermeister Kai Buchmann eröffnet die 10. Thüringer Kulturnacht (14.04.2018). Die 10. Ausgabe des Veranstaltungshighlights findet in diesem Jahr in der initiierenden Stadt Nordhausen statt.


Nordhausen (psv) Im Namen der beteiligten Städte Sondershausen, Bad Frankenhausen und Bleicherode hat der Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen, Kai Buchmann, am 14.04.2018 die 10. Nordthüringer Kulturnacht eröffnet.

Gemeinsam mit den Nordhäuser Kultureinrichtungen, wie dem Theater Nordhausen, den städtischen Museen, der Stadtbibliothek, der Jugendkunstschule Nordhausen, dem Jugendclubhaus, der Herzschlagkirche und der Galerie der Kreissparkasse Nordhausen wird ein buntes und vielfältiges Programm dargeboten, dass „vielen verschiedenen Ansprüchen gerecht wird“, so Buchmann.

Er hob in seiner Eröffnungsrede hervor, dass „die Kulturnacht ein schöner frühlingshafter Auftakt für alle weiteren kulturellen Aktivitäten der Stadt Nordhausen und der Region Nordthüringen sein wird“.