Aktuelles

Sturmschäden werden beseitigt/ beschränkte Nutzung von Parks

Freitag, 19. Januar 2018
Nordhausen (psv) Infolge der umfangreichen Schäden im Stadtgebiet Nordhausen und den Ortsteilen haben heute Morgen (19. Januar) die Aufräumungsarbeiten begonnen. Darüber informierte jetzt der Leiter der Bereiches Umwelt und Grünordnung der Stadtverwaltung, Steffen Meyer.

Am 26. Januar auf dem Ehrenfriedhof: Gedenken anlässlich der Opfer des Nationalsozialismus

Donnerstag, 18. Januar 2018
Schülerinnen und Schüler der Regelschule „Am Förstemannweg“ gestalteten auch 2017 den Gedenktag. (Foto: I. Bergmann, Stadtverwaltung)Nordhausen (psv) Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus lädt für Freitag, den 26. Januar, 12 Uhr, Oberbürgermeister Kai Buchmann zur öffentlichen Kranzniederlegung auf den Ehrenfriedhof am Stresemannring ein.

Von 22. bis 27. Januar Straße zwischen Nordhausen und Petersdorf gesperrt

Donnerstag, 18. Januar 2018
Nordhausen (psv) Wie das Straßenbauamt Nordthüringen informiert, ist voraussichtlich vom 22. Januar bis 27. Januar 2018 die Landesstraße 1038 zwischen Nordhausen und Petersdorf gesperrt. Es werden Rodungsarbeiten an den Bäumen auf der freien Strecke durchgeführt. Wegen des Einsatzes von schwerer Technik und zu gewährleistender Sicherheit ist eine Vollsperrung notwendig.

18. Jan. bis 11. März: 10. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung: Ausstellung der Preisträger und nominierten Künstlerinnen und Künstler

Montag, 15. Januar 2018
Nordhausen (psv) Ab 18. Januar 2018 startet das Kunsthaus Meyenburg mit der Ausstellung zum 10. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung ins neue Ausstellungsjahr. Das kündigte jetzt Museumsleiterin Susanne Hinsching an.

Thüringer Bürgerbeauftragter vor Ort in Nordhausen

Mittwoch, 10. Januar 2018
Nordhausen. Der Thüringer Bürgerbeauftragte Kurt Herzberg ist am 23. Januar zu einem Sprechtag in Nordhausen. Die Gespräche finden ab 9 Uhr im Landratsamt, Grimmelallee 23, Raum 118, statt. Interessierte werden gebeten, einen Gesprächstermin unter der Telefonnummer (0361) 573 11 38 71 zu vereinbaren.

„Glühweinwanderung mit falschen Fakten“

Montag, 8. Januar 2018
Treffpunkt 16. Januar, 18 Uhr, am RolandNordhausen (psv) „Auf Grund der großen Nachfrage zu unserer ersten ‚Glühweinwanderung mit falschen Fakten‘ im Dezember bieten wir am 16. Januar, um 18 Uhr, eine weitere Führung an“, kündigt jetzt die Leiterin der Stadtinformation Birgit Adam an.

Sternsinger im Rathaus

Freitag, 5. Januar 2018
Sternsinger im Rathaus (Foto: I. Bergmann, Stadtverwaltung)Nordhausen (psv) Seit vielen Jahren zu einer guten Tradition geworden, besuchten auch heute die Sternsinger Oberbürgermeister Kai Buchmann im Nordhäuser Rathaus, um ihm den Segen für das neue Jahr zu bringen und um eine Spende für die Kinder der Welt zu bitten.

Sonderausstellung „Die Geschichte des Speiseeises“ im Museum Tabakspeicher wird verlängert

Dienstag, 2. Januar 2018
Die Geschichte des SpeiseeisesNordhausen (psv) „Die erfolgreiche, ursprünglich bis zum Jahresende dauernde Sonderausstellung im Museum Tabakspeicher wird einige Wochen länger, genau bis zum 21. Januar, zu sehen sein“, kündigte jetzt Museumsleiter Jürgen Rennebach an.

Erstmals Kurzfilmtag in der Stadtbibliothek: „Shorts attack“ und Andersen-Märchen

Donnerstag, 21. Dezember 2017
 KurzfilmtagNordhausen (psv) „Heute am kürzesten Tag des Jahres beteiligen wir uns im Rahmen unseres Adventskalenders erstmalig auch am bundesweiten Kurzfilmtag“, sagte jetzt die Leiterin der Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“ Hildegard Seidel.

Tragt in die Welt ein Licht: Evangelische Grundschule bringt der Stadtverwaltung ein Ständchen

Donnerstag, 21. Dezember 2017
(Foto: I. Bergmann, Stadtverwaltung Nordhausen)Nordhausen (psv) Mit dem Lied „Tragt in die Welt ein Licht“ haben sich die Kinder der Evangelischen Grundschule Nordhausen gemeinsam mit ihrer Schulleiterin Lysann Voigt-Huhnstock heute beim Oberbürgermeister Kai Buchmann für die Unterstützung in diesem Jahr durch die Stadtverwaltung bedankt.

Den städtischen Museen zu Weihnachten einen Besuch abstatten

Mittwoch, 20. Dezember 2017
 Wilhelm Heiner, „Weihnachten der Zirkusleute“, 1948, TemperaNordhausen (psv) „Weihnachten ist das Fest der Feste und das Fest der vielen Genüsse, zu denen auch der Kunst- und Kulturgenuss gehört“, sagte jetzt die Leiterin der Städtischen Museen, Susanne Hinsching und lädt deshalb besonders auch am 2. Weihnachtstag in die drei städtischen Museen ein, die an diesem Tag geöffnet haben.

Umfrage zu Standort des Nordhäuser Weihnachtsmarktes / Stadt Nordhausen befragt Bürger

Montag, 18. Dezember 2017
Nordhausen (psv) Eine Umfrage zum beliebtesten Standort der Weihnachtsmärkte in Nordhausen wird jetzt von der Stadtverwaltung Nordhausen auf der Homepage www.nordhausen.de gestartet. Das kündigte die Beauftrage für Stadtmarketing, Stephanie Aurin, an.