Sophie und Paul waren beliebteste Vornamen

Dienstag, 17.Januar 2012, 16:26 Uhr
Nordhausen (psv) „Sophie“ und „Paul“ waren die beliebtesten Vornamen des Jahres 2011 in Nordhausen. 18 neu geborenen Mädchen und 15 Jungs bekamen diese Namen. In der Rangliste folgten „Marie“ (13 Mal) bzw. Ben“ und Luca“ bei den Jungs (jeweils 11 Mal.) Auf dem 3. Platz folgten „Mia“ (11) bzw. „Elias“ und „Leon“ mit jeweils 10-Mal.

Im Jahr 2010 waren „Marie“ (17), „Mia“ (14) und „Sophie“ (10) die beliebtesten Mädchen-Namen. Bei den Jungs belegten „Ben“ und „Joel“ (jeweils10), „Elias“ (9) sowie „Jonas“, „Leon“ und „Max“ (jeweils 8) die ersten drei Plätze.

Außergewöhnliche Namen, die im Jahr 2011 vergeben wurden, waren bei den Mädchen „Alinachiara“, „Benedita“, „Coco-Marlen“, „Emine“, „Heylie“, „Holly“, „Hope“, „Jella“, „Lonne“, „Lu-Pita“, „Sway“ und „Wajanna-Thjorvin“ und bei den Jungs: „Aemilius“, „Aljosha“, „Iyaz“, „Jay-Dastan“, „Minh“, „Milo“, „Nilay“, „Resul“, „Stan-Luca“ und „Tamino.“