Am 24. September, 10:30 Uhr: Inbetriebnahme des Rosengartenbrunnens

Montag, 14.September 2015, 14:39 Uhr
Rosengarten 2008
Nordhausen (psv) Exakt 2 Jahre nach dem Aufruf zum Spendenmarathon des Lions-Clubs wird am Donnerstag, dem 24. September 2015, um 10:30 Uhr, der Rosengartenbrunnen durch Oberbürgermeister Dr. Klaus Zeh gemeinsam mit Projektpartnern und Unterstützern feierlich in Betrieb genommen.

Die erheblichen Zuleitungsschäden und das marode Brunnenbecken erforderten 2012 die Stilllegung des Brunnens. Die Erneuerung des gesamten Rosengartens wurde seitens der Stadtverwaltung frühzeitig geplant. Die angespannte Haushaltslage erforderte jedoch eine Verschiebung der Maßnahmen. „Umso mehr freuen wir uns, dass durch die Unterstützung von Unternehmen sowie zahlreicher Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nordhausen über die Spendenaktion jetzt die grundhafte Erneuerung des Brunnes möglich wurde“, sagte der zuständige Landschaftplaner Sven Gerwien aus dem Bereich Umwelt und Grünordnung.

Nach den Erschließungsarbeiten ab August 2014, begannen im Frühjahr die eigentlichen Brunnenarbeiten mit Abbruch des alten Beckens und Einbau der Brunnentechnik im 88 Jahre alten Rosengarten. Die Kupferrose, welche 1978 von Schachtbau-Mitarbeitern gefertigt wurde, findet im Zentrum des neuen Brunnenbeckens wieder ihren Platz.