17 Fahrräder vom Nordhäuser Fundbüro versteigert

Mittwoch, 20.September 2017, 16:11 Uhr
17 Fahrräder versteigert
Nordhausen (psv) Die Leiterin des Bürgerservice der Stadt Nordhausen, Andrea Radtke, hat heute 17Fahrräder versteigert. Insgesamt waren 34 Räder im Angebot. Diese waren bis zum 28. Februar dieses Jahres beim Ordnungsamt der Stadt Nordhausen abgegeben worden.

17 Fahrräder versteigert
Das teuerste Rad wechselte für 60 Euro und das billigste für 5 Euro den Besitzer. Sogar ein E-Bike gab es für 10 Euro, wenn gleich auch ohne Garantie auf funktionstüchtigen Akku. Danach ging die Versteigerung von weiteren Fundsachen, wie Bekleidung, Rucksäcken, Taschen, Handys und Spielsachen in den Räumen des Bürgerservice mit zahlreichen Bietenden weiter.

Alle nichtversteigerten Gegenstände aus dieser Aktion gehen, so Andrea Radtke, wieder an Kinderheime.


17 Fahrräder versteigert 17 Fahrräder versteigert 17 Fahrräder versteigert
17 Fahrräder versteigert