Kreuzung Bochumer- und Hesseröder Straße: Induktionsschleife defekt – Bis zur Reparatur sorgt Zeitschaltung für flüssigen Verkehr

Freitag, 20.Oktober 2017, 13:07 Uhr
Fehlerdiagnose an der Ampel
Zum Bild: Ein Mitarbeiter der Wartungsfirma überprüfte die Technik der Induktionsschleifen. Foto: P. Grabe, Pressestelle Stadt Nordhausen

Nordhausen (psv) Die Technik der Induktionsschleifen an der Kreuzungsampel Bochumer- und Hesseröder Straße ist defekt. Die Induktionsschleifen stellen eine Ampelschaltung je nach Verkehrsaufkommen sicher.

Bis zur Reparatur wurde die Ampel heute vom dynamischen- in den Zeitbetrieb umgeschaltet. „Damit ist für die Übergangsphase eine zwar starre-, aber wieder längere Grünphase für die Bochumer Straße sicher gestellt“, sagte Bauamtsleiter Jens Kohlhause heute bei einem Vor-Ort-Termin mit einem Vertreter der Wartungsfirma.

Auf der jüngsten des Stadtrats hatten Mitglieder des Gremiums auf die oft zu kurzen Grünphasen hingewiesen.