Am Donnerstag, dem 1. März 2018, um 19:30 Uhr, im Bürgerhaus: Comedy-Lesung mit Kai Twilfer

Mittwoch, 31.Januar 2018, 14:53 Uhr
Bestsellerautor Kai TwilferNordhausen (psv) Zu einer Comedy-Lesung mit Kai Twilfer am Donnerstag, dem 1. März 2018, um 19:30 Uhr lädt Bibliotheksleiterin Hildegard Seidel auch im Namen des Fördervereins „Nicolai in foro“ schon jetzt alle Interessierten recht herzlich ein.

Bestsellerautor Kai Twilfer geht in seinem neuen Bühnenprogramm auf all die komischen Ticks, bizarren Spleens und lustigen Eigenheiten des deutschen Völkchens ein und wird am Ende den kuriosen Dingen, wie dem entzückten Winken von Autobahnbrücken, die richtige Aufhängung der Klorolle oder das Sammeln von Treuepunkten in Flensburg auf den Grund gehen.

Zusammen mit dem Publikum will er herausfinden, ob wir nicht alle kleine Macken haben und warum die täglichen Ticks sogar überlebenswichtig sind.

Kai Twilfers Debüt SCHANTALL, TU MA DIE OMMA WINKEN! war das meistverkaufte Taschenbuch Sachbuch 2013. Auch die Nachfolgebände schafften den Sprung auf die Bestsellerliste und begründeten Twilfers Ruf als Verfasser von bissig witzigen Gesellschaftssatiren.

Comedy-Lesung mit Kai Twilfer am 1. März 2018, 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Ratssaal, Nikolaiplatz 1, Nordhausen, Eintritt: 10€

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro“ e.V.

Foto: Kai Twilfer von Boris Breuer, Köln