Eiskalt am Kiesschacht: Feuerwehrübung und Eisschwimmen

Montag, 08.Februar 2010, 08:18 Uhr
Nordhausen (psv) "Eisrettung" stand am Wochenende auf dem Übungsprogramm der Nordhäuser Berufs- und Frewilligen Feuerwehren. Im Einsatz war auch der Eiskommander, ein Schutzanzug, mit dessen Hilfe man 5 Stunden im eiskalten Wasser überleben kann.

Dass man es auch ohne Schutzanzug im eiskalten Wasser aushält, das bewiesen Steffen Neumann und Bürgermeister Matthias Jendricke. Sie sprangen in Badesachen ins eiskalte Wasser und legten 5 Meter bis zum Ufer zurück - unter dem Beifall der Zuschauer.

Begleitet wurde das Spektakel von einem mdr-Fernsehteam.

Hier eine Bildergalerie.
EiseinsatzEiseinsatzEis-Einsatz
Eis-EinsatzEistauchenEisbaden
EisübungÜbung auf dem EisÜbung auf dem Eis
Übung auf dem EisÜbung auf dem EisÜbung auf dem Eis
EiskaltEiskaltEiskalt
EiskaltEiskaltEiskalt
Eiskalt