Bürgerfahrt zur Landesgartenschau

Montag, 21.Juni 2010, 09:18 Uhr
Nordhausen (psv) In Aschersleben findet seit April die dritte Landesgartenschau von Sachsen-Anhalt statt. Da die Stadt Nordhausen im Jahr 2004 selbst Austragungsort einer Landesgartenschau war, hat die Stadt jetzt eine Busfahrt nach Aschersleben organisiert.

LGS Aschersleben
50 Nordhäuser Bürger hatten sich ein Ticket gekauft, um am Sonntag mit Bürgermeister Matthias Jendricke die Blumenschau im Nordharz zu besuchen. Auch in Aschersleben wurden mit rund 40 Millionen Euro die Stadt und die herrlichen Parkanlagen umgebaut, damit bis zum Herbst rund 400.000 Besucher in die Stadt kommen sollen.

„Aschersleben ist jedenfalls eine Reise wert, denn die Parkanlagen sind wirklich gut gelungen“, erklärte Bürgermeister Matthias Jendricke.

LGS Aschersleben
Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgte an diesem Tag zudem der MDR mit seinem Fernsehgarten-Programm.
LGS AscherslebenLGS AscherslebenLGS Aschersleben
LGS AscherslebenLGS AscherslebenLGS Aschersleben
LGS AscherslebenLGS Aschersleben