Reisegewerbekarte

Es muss ein entsprechender Antrag gestellt werden.
Dokumente
Mitzubringen sind:
- Personalausweis oder Reisepass
- Personalbogen
- behördliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
- behördliche Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate)
- Bescheinigung des zuständigen Finanzamtes über die steuerliche Zuverlässigkeit
- 2 Passbilder
Fristen
Der Antrag muss mindestens 4 Wochen vor Gewerbebeginn gestellt werden.
Bemerkung
Die Gebühren betragen:
- 400,00 Euro für eine unbefristete Reisegewerbekarte
- 100,00 Euro für eine befristete Reisegewerbekarte für 1 Jahr
- 200,00 Euro für eine befristete Reisegewerbekarte für 3 Jahre
zuständig:
Sachgebiet Gewerbe
03631/696 562
03631/696 537
Stadt Nordhausen
Ordnungsamt
- Sachgebiet Gewerbe -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr