Brücken

„Als Brücken gelten alle Überführungen eines Verkehrsweges über einen anderen Verkehrsweg, über ein Gewässer oder über tieferliegendes Gelände, wenn ihre lichte Weite zwischen den Widerlagern 2,00 Meter oder mehr beträgt. (…)“
(Definition nach DIN 1076 aus Verkehrsblatt-Dokument Nr. B 5276 Vers. 07/97)

Sind Schäden an den Brücken ersichtlich oder haben Sie einen Schaden verursacht, wenden Sie sich bitte an das Bauamt/Sachgebiet Tiefbau.

Zuständige Sachbearbeiterin:

Frau Hintze
Tel.: 03631 696-215; Fax: 03631 696-866
Bemerkung
- genaue Ortsangabe
zuständig:
Bauamt
03631 / 696 201
03631 / 696 865
Stadt Nordhausen
- Bauamt -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 15.30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr