Baumaßnahmen

Sanierung Kindergärten


Kindertagesstätte „Domino“



Ziel der Baumaßnahme ist die Schaffung des Mehrbedarfs an Kindergartenplätzen entsprechend der Kita-Bedarfsplanung 2017/2018. Dazu ist der Ausbau der bestehenden Kita notwendig hier sollen durch den Umbau 49 zusätzliche Kinder-Betreuungsplätze geschaffen werden.

In diesem Zusammenhang ist auch eine grundhafte Erneuerung der Außenanlagen erforderlich, gerade bei steigender Anzahl der in diesem Objekt untergebrachten Kinder. Außerdem sind die Außenanlagen und die Zufahrt zum Objekt in einem mangelhaften Zustand. Es bestehen nachweisliche Unfall- und Verletzungsgefahren auf Grund der schlechten Gehweganlage. Darüber hinaus sind die bestehenden Außenanlagen für die zukünftige Anzahl an Kindergartenplätze in diesem Objekt zu gering bemessen. Dieser Ausbau der Außenanlage soll im Jahr 2020 im Anschluss an die Kita-Erweiterung erfolgen.
BaumaßnahmeBeginn Ende Gesamtkosten EigenmittelFördermittel
„Domino“09/201811/20191,785 Mio. Euro1,040 Mio. Euro745 TEuro




Kindertagesstätte „Brummkreisel“



Die Baumaßnahme in der Kita ist aufgrund des Mehrbedarfs an Krippenplätzen notwendig. So ist es notwendig, den Mittelteil des Objektes für die Nutzung als Krippeneinrichtung zu erweitern und entsprechend umzubauen. Darüber hinaus muss eine Generalsanierung der Fassade und des Daches erfolgen.
Das Dach und die Fassade sind nur noch in einem ausreichenden Zustand und für eine weitere Betreibung und uneingeschränkte Nutzung als Kindertagesstätte dringend erneuerungsbedürftig.
BaumaßnahmeBeginn Ende Gesamtkosten EigenmittelFördermittel
„Brummkreisel“2017/201812/2019725 TEuro279 TEuro446 TEuro




KiTa „Kleine Spürnasen“



Die Baumaßnahme in der Kindertagesstätte „Kleine Spürnasen“ ist erforderlich, um den Mehrbedarf an Kindergartenplätzen entsprechend der Kita-Bedarfsplanung 2017/2018 zu erfüllen. Dazu ist der Ausbau der bestehenden Kita notwendig hier sollen durch den Umbau 20-24 Kinder-Betreuungsplätze geschaffen werden.
So ist es notwendig einen Umbau im Mehrzweckgebäude Regenbogenhaus vorzunehmen, um die Bedingungen zur Erweiterung von Kita-Plätzen zu schaffen.
BaumaßnahmeBeginn Ende Gesamtkosten EigenmittelFördermittel
„Kl. Spürnasen“05/201912/2019100 TEuro100 TEurokeine




Kita Hardenbergstraße „Montessori-Kinderhaus“ Erneuerung Sonnenschutz und Außenanlage



Das Erfordernis der Baumaßnahme „Erneuerung Sonnenschutz und Außenanlage“ in der Kindertagesstätte „Montessori-Kinderhaus“ ergibt sich, da sich die gesamten Außenanlagen in einem sehr schlechten Zustand befinden. Es bestehen aufgrund des schlechten Zustands der Terrassen, Gehwege und sonstigen Zugangswege im gesamten Außenbereich nachweisliche Unfall- und Verletzungsgefahren. Auch die Spiel- und Rasenflächen sind verschlissen und dringend erneuerungsbedürftig. Darüber hinaus ist die bestehende Sonnenschutzanlage in einem baulich unzureichenden Zustand, sodass hier dringender Handlungsbedarf besteht, um die starken Hitzeeinwirkungen zu vermindern.
BaumaßnahmeBeginn Ende Gesamtkosten EigenmittelFördermittel
„Montessori“01/201906/2019640 TEuro310 TEuro330 TEuro




KiTa Frauenberg



Die Sanierung der Außenanlage umfasst die Sanierung der Außentreppe sowie die Sanierung der Stützmauer zum Straßenbereich inklusive Hangisolierung. Auch die Treppe und die Stützmauer sind in den 1970er Jahren entstanden und wurden seither nicht saniert. Die Bauschäden der Treppe stellen eine erhebliche Unfall- und Verletzungsgefahr für die Nutzer dar, deshalb muss diese grundhaft erneuert werden. Im nördlichen und östlichen Bereich der Kita wurde eine Stützmauer unisoliert in den Geländehang installiert. Durch den ständigen Nässeeintrag verliert die Mauer ihre Standfestigkeit und stellt damit eine erhebliche Unfallgefahr dar.
BaumaßnahmeBeginn Ende Gesamtkosten EigenmittelFördermittel
„Frauenberg“04/201912/2019318 TEuro318 TEurokeine


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.