Meldung

Fahrplaninformationen in der Galerie

Mittwoch, 24. November 2010, 14:24 Uhr
Nordhausen (VN) Der erste Adventssonntag ist verkaufsoffener Sonntag in Nordhausen. Die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe informieren an diesem Tag zum neuen Fahrplan. Dieser tritt am 12. Dezember in Kraft wie in jedem Jahr gemeinsam mit dem Fahrplan der Deutschen Bahn.

Der Bummel durch die Geschäfte der Südharz-Galerie kann so am 28. November mit einem Besuch des Informationsstandes der Verkehrsbetriebe im Erdgeschoss der Galerie kombiniert werden. Dort gibt es zwischen 13 und 18 Uhr neben den Auskünften zum neuen Fahrplan zum Beispiel auch Jahreskarten, Fahrscheine und Fanartikel. Wem noch eine Idee für ein Geschenk zum Weihnachsfest fehlt, kann überlegen, ob nicht ein Gutschein für eine Fahrt mit den historischen Bahnen das Richtige wäre. Diese Gutscheine verkaufen die Mitarbeiter am Infostand ebenfalls.

Am 28. November fahren die Straßenbahnen der Linien 1 und 2 im 10-Minuten-Takt; die Busse der Stadtlinien A und B verkehren ebenfalls häufiger als an anderen Wochenenden. Die Abfahrtszeiten stehen im noch gültigen Fahrplanheft 2010.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.