Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

3. Stadtwerketag am 30. Juni: „Aktiv vor Ort“

Freitag, 01.Juni 2012, 10:49 Uhr
Nordhausen (psv) Am Stadtwerketag, der dieses Mal unter dem Motto „Aktiv vor Ort“ steht, öffnen die Stadtwerke ihre Tore am 30. Juni von 9 bis 17 Uhr und laden zum Rundgang auf dem Betriebshof ein. „Wir haben tolle Überraschungen vorbereitet, zum Stadtwerketag bieten wir viele Informationen, Spaß und Action für jung und alt“, so Mathias Hartung, Geschäftsführer der Stadtwerke.

Der 5. StadtwerkeCup im Beachvolleyball ist ein Highlight an diesem Tag. „Wir hoffen auf viele Teams, interessierte Zuschauer und natürlich tolles Wetter“. Alle Unternehmen der Stadtwerke-Gruppe bereiten sich auf den Tag vor und bieten viele interessante Informationen und Attraktionen“, so Hartung.

Unterstützt werden die Stadtwerke von Vereinen, wie z. B. dem Südharzer Volleyballclub Nordhausen e. V., dem studio44 e. V., FSV Wacker 90 Nordhausen e. V., dem Nordhäuser Radsportverein, dem Nordhäuser Sportverein, dem Verein Nordhäuser Straßenbahnfreunde sowie den Eisenbahnfreunden. Nicht nur deshalb haben die Stadtwerke das Motto „Aktiv vor Ort“ gewählt.

Für die bequeme Anreise fahren ab dem Bahnhofsplatz wieder kostenlose Shuttlebusse bis zum Betriebshof und zurück. Die Zeiten werden demnächst in der Presse bekannt gegeben.