Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Bauarbeiten zwischen Haltestelle Landratsamt/Badehaus und Am Alten Tor beendet

Mittwoch, 06.September 2017, 09:20 Uhr
Nordhausen (VB). Aufgrund einer Gleisgrunderneuerung zwischen den Haltestellen Landratsamt/Badehaus und Am Alten Tor kam es seit Anfang August bis jetzt zu Behinderungen auf der Straßenbahnlinie 2. Wie die Nordhäuser Verkehrsbetriebe jetzt mitteilten, sind die Bauarbeiten nun beendet …

„Alle Arbeiten der Gleisgrunderneuerung sind nun abgeschlossen, d. h. die Straßenbahnlinie 2 kann ab dem 07.09.2017 zum Dienstbeginn wieder gemäß Fahrplan von der Haltestelle Landratsamt/Badehaus über die Haltestelle Am Alten Tor zur Endhaltestelle Parkallee verkehren“, so Fritz Keilholz, Betriebsleiter Straßenbahn bei den Verkehrsbetrieben Nordhausen.

Insgesamt wurden 80 m Querschwellengleis erneuert. Der Unterbau wurde ab dem Erdplanum grundhaft erneuert. Die alten Gleise lagen bereits seit 1984, also 33 Jahre. Insgesamt wurden 177 T€ investiert, bei einer Förderung von 75 %. Mit den Bauarbeiten war die Firma Erfurter Gleisbau beauftragt.
Die Verkehrsbetriebe bedanken sich bei ihren Fahrgästen für das Verständnis.