Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

10. Nordthüringer Kulturnacht am 14. April im Park Hohenrode, Bibliothek und der Kurzen Meile

Dienstag, 10.April 2018, 14:05 Uhr
Nordhausen (psv) Bei bestem Frühlingswetter begrüßt auch der Park Hohenrode am Samstag zur 10. Nordthüringer Kulturnacht große und kleine Gäste.

Bei Kaffee und Kuchen im Kutscherhaus sowie bei einer Parkführung können sich die Gäste
wunderbar auf die Kulturnacht einstimmen lassen.Nicht nur bei den Großen sondern ganz besonders bei den Kleinen werden die Kunststücke des Jungen Zirkus Zappellini mit spannenden Walking Acts zusätzlich für staunende Gesichter und gute Laune sorgen.

Im Park Hohenrode ist der Eintritt frei.

Pianist Christian Pommnitz
Nach der Eröffnung der Kulturnacht um 18.00 Uhr in der Bibliothek durch den Oberbürgermeister Kai Buchmann beginnen die Programme in allen beteiligten Häusern.

Mit seinem „Klavier on tour“ begrüßt der außergewöhnliche Pianist Christian Pommnitz um 18.30 Uhr auf der Terrasse der Bibliothek und um 20.00 Uhr in der Kurzen Meile musikalisch. Man darf auf ihn gespannt sein, denn egal- ob 70 Jahre alt oder frisch aus dem Radio, ob Oldie oder Pop: Es sind die großen Melodien, die es Christian Pommnitz angetan haben.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Klaviermusik, verweilen Sie zwischendurch und genießen Sie Christian Pommnitz.

Auf Nachfrage weisen wir darauf hin, dass Eintrittskarten im Vorverkauf zum ermäßigten Preis in der Stadtinformation Nordhausen, den Museen, Tabakspeicher, FLOHBURG, dem Kunsthaus, der Bibliothek, der Kreisparkasse, dem Theater Nordhausen und der Herzschlagkirche nur noch bis zum 13. April 2018 erworben werden können.

Eine Eintrittskarte gilt für alle Veranstaltungsorte. Weitere Informationen auf : www.nordhausen.de und www.nordthueringer-kulturnacht.de

Foto: Agentur Zart & Zornig