Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Zwei Veranstaltungen der Stadtbibliothek: Ringelnatzprogramm und Schlecky Silberstein

Dienstag, 22.Mai 2018, 08:40 Uhr
Nordhausen (psv) Am Samstag, dem 26. Mai 2018, findet um 16 Uhr im Kaffeehaus im Bürgerhaus ein Ringelnatz-Programm des Erfurter Kabaretts “Die Arche” statt. Die Stadtbibliothek und der Lese-Zeichen e.V. laden dazu herzlich ein.

Foto: Ulf Annel (privat)
In knapp zwei Stunden großer Kleinkunst mit Ulf Annel vom Kabarett „Die Arche“, Erfurt und der Musikerin Verena Fränzel können sich die Zuschauer bestens beim Ringelnatz-Programm amüsieren. Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen mit Thüringer Wurzeln, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird hier voller Witz und Poesie vorgestellt.

26. Mai 2018; 16 Uhr, Bürgerhaus, Stadtbibliothek Nordhausen, KaffeeHaus, Eintritt: 5 €

Am 29. Mai im Ratssaal des Bürgerhauses:
Schlecky Silberstein: Das Internet muss weg


Nordhausen (psv) Am Dienstag, dem 29. Mai 2018, um 19:30 Uhr ist Blogger und Online Comedian Schlecky Silberstein mit seinem Programm „Das Internet muss weg“ zu Gast im Ratssaal des Bürgerhauses. Die Stadtbibliothek und der Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro“ e.V. laden dazu herzlich ein.

Ausgerechnet Schlecky Silberstein, Kultakteur in der Netzgemeinde, propagiert diesen Leitspruch: »Das Internet muss weg.« Der Blogger und Online Comedian kennt das Netz wie seine Westentasche. Und gerade deshalb warnt er davor. Dank Fake News, Filterblasen und Social Bots erlangen Konzerne, politische Entscheidungsträger und Kriminelle zunehmend Kontrolle über weite Teile der Menschheit.

Am 29. Mai, 19:30 Uhr, Bürgerhaus, Ratssaal, Eintritt: 5 €