Meldung

Museum Tabakspeicher: Glockenausstellung trifft auf großes Interesse

Donnerstag, 07. Februar 2019, 13:12 Uhr
Nordhausen (psv) Erfolgreich startete das Museum Tabakspeicher mit der Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Über den Dächern der Stadt Kirchenglocken von Nordhausen und Umgebung“ in das neue Ausstellungsjahr. Ein Grußwort überbrachte der 2. Beigeordnete der Stadt Nordhausen, Peter Uhley. Darin ging er auf die mehrtausendjährige Geschichte der Glocken und ihre Bedeutung im kirchlichen und weltlichen Leben der Menschen ein.
Die Ausstellung umfasst unter anderem die Themen Glockenarchäologie, die Entwicklung der europäischen Turmglocke, die Technologie des Glockengusses, die Nordhäuser Gießereien sowie außereuropäische Glocken.



Gezeigt werden Originalglocken zu den unterschiedlichen Anlässen in vielen Größen und Formen. Sie verdeutlichen ihre Einmaligkeit als Signalgeber, Musikinstrument, Kunstwerk und Denkmal und rufen die Menschen. Natürlich spielen beim Rundgang durch die Glockengeschichte auch Glockensagen, Geschichten und Legenden eine wichtige Rolle. Insgesamt bietet die neue Sonderausstellung viel Überraschendes und mitunter sogar Unbekanntes aus der Welt der Glocken.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.