Meldung

Sechs neue Auszubildende starten in das Berufsleben

Montag, 19. August 2019, 08:28 Uhr
Nordhausen (psv) Oberbürgermeister Kai Buchmann begrüßte am Freitag, den 16. August 2019, sechs neue Auszubildende der Stadtverwaltung Nordhausen. In diesem Jahr beginnen vier Verwaltungsfachangestellte, eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Bereich Bibliothek und eine Fachkraft für Abwassertechnik die Ausbildung bei der Stadt.
Die neuen Auszubildenden haben Ende letzter Woche einen „Marathon“ von Belehrungen, Rundgängen und ersten Unterweisungen bewältigt. So wurde die Brandschutzbelehrung durch die Feuerwehr der Stadt Nordhausen durchgeführt. Dabei wurde der richtige Einsatz von Feuerlöschern geübt. Beim gemeinsamen Bowling wurden erste Bekanntschaften mit den „älteren“ Azubis der Stadtverwaltung gemacht.

Derzeit werden 15 Auszubildende, sechs Umschüler/innen und ein Beamtenanwärter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bei der Stadtverwaltung Nordhausen ausgebildet. Für das Jahr 2020 werden durch die Stadtverwaltung Ausbildungen zur Verwaltungsfachangestellte/r sowie zur Fachkraft für Abwassertechnik im Stadtentwässerungsbetrieb Nordhausen ausgeschrieben. Bewerbungsschluss für alle Ausbildungen ist am 30. November 2019.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.