Meldung

Gemeinsame Aktion zur Verkehrssicherheit „Der einfachste Weg zur Erleuchtung ist Dein Dynamo“

Freitag, 08. November 2019, 12:32 Uhr
Nordhausen (psv) „Der einfachste Weg zur Erleuchtung ist Dein Dynamo“! Unter diesem Motto möchten Polizei, Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, Verkehrswacht und Stadt Nordhausen Am morgigen Dienstag, den 12. November 2019, alle Radfahrerinnen und Radfahrer an eine verkehrssichere Beleuchtung des Fahrrads erinnern. Plakate an Lichtmasten weisen schon jetzt auf die Aktion hin.

„Die Rad-Beleuchtung trägt wesentlich zur Sicherheit bei. Aus diesem Grund wollen wir mit den Nordhäuser Radlern den Kontakt suchen, um gemeinsam über Radfahren, die Verkehrssicherheit und natürlich die verkehrssichere Beleuchtung im morgendlichen Dunkel und nachmittäglichen Halbdunkel auf Straßen und Gehwegen zu sprechen“, so Dr. Sabine Riebel, Fahrradbeauftragte der Stadt Nordhausen.

Die Aktion startet am 12. November gegen 12. Uhr auf der Kranichstraße in Nordhauen und wird sich bis zum frühen Nachmittag hinziehen. Für alle, die sich korrekt verhalten, gibt es kleine Aufmerksamkeiten.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.