Meldung

Stadt Nordhausen erhöht Verkehrssicherheit

Dienstag, 23. Juni 2020, 15:01 Uhr
Nordhausen (psv) Nachdem bereits die Beleuchtung am Kreisel in Nordhausen-Nord modernisiert wurde, hat jetzt die Straßenverkehrsbehörde der Stadt den Auftrag zur Errichtung von drei Fußgängerüberwegen an dieser vielbefahrenen Ausfallstraße der Stadt erteilt. Heute erfolgte in den frühen Morgenstunden die Markierung der Fußgängerüberwege durch die beauftragte Firma.

Des Weiteren wurde nach der Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) bereits in den letzten Jahren mehrere Geschwindigkeitsreduzierungen an Schulen und Kindertagesstätten angeordnet. Aktuell wurde „Tempo 30“ im Bereich der beiden Kindertageseinrichtungen „Brummkreisel“ und „Traumzauberbaum“ (Zuckerweg/Lessingweg) eingerichtet.

Bereits umgesetzt werden konnte auch die Querungshilfe in der Marktstraße/Einmündung Speicherstraße im Nordhäuser Ortsteil Bielen. Wie mit dem hiesigen Ortsteilrat und der Ortsteilbürgermeisterin besprochen und abgestimmt, wird durch die Insel die sichere Erreichbarkeit der Bushaltestelle verbessert, insbesondere für die Bielschen Schulkinder.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.