Meldung

Trotz Lockdown - Medienleihe in der Stadtbibliothek Nordhausen weiterhin möglich

Dienstag, 19. Januar 2021, 06:32 Uhr
Wie alle anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen schließt die Stadtbibliothek Nordhausen bis voraussichtlich 31. Januar 2021 für den Besucherverkehr. Die Stadtbibliothek nutzt diese Zeit dafür, die Homepage noch benutzerfreundlicher zu gestalten. „Unsere Website wird in diesen Corona-Zeiten sehr intensiv genutzt“, weiß Hildegard Seidel, Leiterin der größten Bibliothek in der Region, zu berichten. „Denn zum Glück erlauben die örtlichen Gegebenheiten die kontaktlose Medienausleihe im Foyer der Bibliothek“, so Seidel weiter.

Alle Informationen zur Ausleihe in der Stadtbibliothek Nordhausen:
  • Es entstehen keine neuen Versäumnisgebühren.
  • Aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen sind keine Geldzahlungen möglich. Eventuelle offene Gebühren verbleiben auf dem Kundenkonto, bis wieder eine reguläre Öffnung der Stadtbibliothek möglich ist.
  • Die Spätrückgabe im Windfang ist zugänglich und kann von Montag bis Freitag zwischen 6:00 und 19:00 Uhr und Samstag von 6:00 bis 14:00 Uhr genutzt werden.
  • Informationen über Leihfristenden sind im Bibliothekskonto hinterlegt.
  • Telefonisch ist die Stadtbibliothek von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr unter 03631 696 267 zu erreichen, per E-Mail unter bibliothek@nordhausen.de

Mehr Informationen auf www.stadtbibliothek.nordhausen.de


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.