Meldung

Beteiligungsbericht 2019 veröffentlicht: Stadt Nordhausen an 22 Unternehmen beteiligt

Donnerstag, 25. Februar 2021, 13:21 Uhr
Nordhausen (psv) „Mit dem Beteiligungsbericht möchte die Stadtverwaltung Nordhausen den Bürgern und Bürgerinnen eine wichtige Informationsquelle über die städtischen Unternehmen in kompakter Form in die Hand geben“, sagt Oberbürgermeister Kai Buchmann mit Blick auf den jetzt vorliegenden und hier auf der Homepage veröffentlichten Beteiligungsbericht 2019. Der Bericht informiert ausführlich über Unternehmensdaten, Unternehmensaufgaben, Entwicklungen und Struktur von kommunalen Unternehmen, an denen die Stadt Nordhausen beteiligt ist.

2019 war die die Stadt Nordhausen an insgesamt 22 Unternehmen des privaten Rechts beteiligt, davon stellen sieben Gesellschaften sogenannte Eigengesellschaften dar. Die Unternehmen erzielten 2019 einen Umsatz in Höhe von rund 326 Mio. Euro und investierten in diesem Zeitraum rund 42 Mio. Euro. Eine bedeutende Rolle nehmen die kommunalen Beteiligungen auch als Arbeitgeber und Ausbilder wahr. So waren in den Unternehmen 2019 durchschnittlich 2.799 Arbeitskräfte beschäftigt und 199 Ausbildungsplätze standen zur Verfügung.

„Unsere kommunalen Unternehmen nehmen nicht nur für unsere Bürgerinnen und Bürger erfolgreich Aufgaben der Daseinsvorsorge wahr. Sie sind darüber hinaus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und sorgen für den Erhalt der Wertschöpfung in unserer Stadt. Gleichzeitig unterstreichen die Unternehmen die Attraktivität unserer Stadt und die hohe Lebensqualität“, so Buchmann abschließend.

Im folgenden ist hier der vollständige Beteiligungsbericht als Download verfügbar.

Downloads:

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.