Meldung

Stadt Nordhausen öffnet Sporthallen in den Sommerferien

Donnerstag, 10. Juni 2021, 06:31 Uhr
Aufgrund der langanhaltenden Sperrung der kommunalen Turnhallen in der Pandemiezeit wird die Stadt Nordhausen in diesem Jahr auf die satzungsmäßig festgelegte Schließzeit der Turnhallen in den ersten drei Ferienwochen verzichten. Das bedeutet, die Turnhallen bleiben in den kompletten Ferien (24. Juli bis 05. September 2021) für den organisierten Sport geöffnet, abgesehen von den auch sonst üblichen eventuellen Sperrungen für Veranstaltungen der Schulen und sonstige kurzzeitige Schließungen.

Seit 9. Juni kann die Nutzung der Sportstätten unter den Bedingungen der Phase „grün“ stattfinden.
Das heißt, die kommunalen Sportstätten öffnen komplett (auch Sanitär- und Umkleideräume, Clubräume u. ä.).
Weiterhin gilt: Grundvoraussetzung für die Nutzung der Sportstätten ist
  • das Vorhandensein eines vereins- und sportartenspezifischen Infektionsschutzkonzeptes unter der Maßgabe der Berücksichtigung der aktuellsten Änderungen und
  • die Einreichung der entsprechenden Verpflichtungserklärung (soweit das noch nicht geschehen ist).


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.