Meldung

Aktionstag der Jugendfeuerwehren der Stadt Nordhausen

Montag, 13. September 2021, 13:40 Uhr
Nordhausen (psv) Am Samstag, 11. September 2021, fand der Aktionstag der Jugendfeuerwehren der Stadt Nordhausen auf dem Hohekreuz-Sportplatz in Nordhausen statt. 37 Kinder und Jugendliche, sowie 15 Betreuerinnen und Betreuer der Feuerwehren aus Nordhausen-Mitte, Buchholz, Bielen, Herreden, Hesserode, Rodishain, Steigerthal und Steinbrücken nahmen aktiv am Aktionstag teil. Thomas Knödel von der Kreisjugendfeuerwehr trainierte die Kids in „Erster Hilfe“, die „Pinguine“ vom Jugendsozialwerk die Fitness mit der Strickleiter an der Drehleiter. Technikschau und -wissen, sowie Knoten/Bunde und „Armaturenmännchen“ waren weitere Stationen. Somit konnten fünf Floriansjüngern die „Jugendflamme 1“ verleihen, nachdem die erfolgreiche Leistungsabnahme an vier Stationen erfolgte.
Oberbürgermeister Kai Buchman, der Leiter der Berufsfeuerwehr Thomas Schinköth sowie der Stadtfeuerwehrwart Christian Rißmann freuten sich über die rege Teilnahme und würdigten die Bedeutung der Jugendarbeit. Sie dankten den Organisatoren des Tages, darunter Dieter Wenzel, Mario Willhardt und Thomas Knödel und natürlich allen Mitwirkenden sowie Unterstützerinnen und Unterstützer für diesen schönen Aktionstag der Jugendfeuerwehr. Eine Fortführung im nächsten Jahr ist geplant.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.