Meldung

Verkaufsoffener Sonntag zum 16. Citylauf

Donnerstag, 22. September 2022, 14:59 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag zum 16. Citylauf (Foto: Plusgrad) Verkaufsoffener Sonntag zum 16. Citylauf (Foto: Plusgrad) Nordhausen (psv) Am 25. September 2022 können Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen wieder beim Nordhäuser Citylauf ihre Kondition unter Beweis stellen. Auch nach dem spannenden Rennen gibt es gute Gründe, in der Innenstadt von Nordhausen zu bleiben: Am Tag des 16. Citylaufs lädt ein Verkaufsoffener Sonntag zum Verweilen und Shoppen in der Nordhäuser Innenstadt ein. Von 13.00 bis 18.00 Uhr haben dann die Geschäfte geöffnet.

Der Citylauf erwartet alle Sportbegeisterten wieder mit verschiedenen Laufstrecken:
  • 09:30 - Lauf für Jedermann auf 1,1km
  • 10:00 - Wertungslauf auf 3,3km
  • 10:30 - Wertungslauf auf 6,6km und 9,9km


Online-Anmeldungen sind nur noch heute (22.09.2022) möglich. Nachmeldungen sind nicht möglich! Es entstehen Anmeldegebühren von 2,00 bis 6,00 (abhängig vom gewählten Lauf und der Altersklasse). [Foto 3]
Die Südharzgalerie ehrt von 12:00 bis 14:00 Uhr die Siegerinnen und Sieger des 16. Citylaufes und bietet anschließend noch ein kleines Programm für alle Interessierten.
Von 14:30 bis 15:00 unterhalten die Tanzmäuse das Publikum. Anschließend dürfen Besucherinnen und Besucher um 15:30 für eine halbe Stunde den Karateverein bei einer kleinen Showeinlage bestaunen. Zum Ausklang der Veranstaltung wird nochmal Gas gegeben - mit einem kleinen Fitness- und Zumbaprogramm.

Verkehrsbehinderungen im Linienverkehr
Am 25. September kommt es in der Zeit von 9:00 Uhr bis voraussichtlich 13:00 Uhr anlässlich des Nordhäuser Citylaufes zu einigen Behinderungen auf der Stadtbuslinie A sowie den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10. „Aufgrund von Sperrungen anlässlich des Nordhäuser Citylaufes am 25.09.2022 können auf der Stadtbuslinie A die Haltestellen Käthe-Kollwitz-Schule, Wallrothstraße, Pferdemarkt und Theaterplatz nicht bedient werden. Des Weiteren kann es auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10 in der genannten Zeit zu kurzzeitigen Behinderungen kommen“, informiert Gerd Grübner, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Nähere Informationen gibt es auch unter www.verkehrsbetriebe-nordhausen.de. Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter*innen im Stadtwerke-Servicecenter gern unter 03631 629-170. Das Servicecenter hat täglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216 zur Verfügung. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.