Meldung

Aus dem Konjunkturpaket II: Neue Fenster für Kunsthaus Meyenburg

Dienstag, 02. Februar 2010, 10:38 Uhr
Das große Bleiglasfester im Treppenhaus erhielt von außen durch aufgesetzte Isolierverglasungen einen zusätzlichen Wärmeschutz. (I.Bergmann)

Nordhausen (psv) Im Januar wurden alle Fenster vom Kellergeschoß bis zum 1. Obergeschoss des Kunsthauses Meyenburg im Rahmen des Konjunkturpaketes II erneuert bzw. wärmetechnisch saniert. Das sagte jetzt Kulturamtsleiterin Dr. Cornelia Klose.

Insgesamt wurden 30 Fenster sowie zwei Terrassentüren im Kunsthaus Meyenburg erneuert. Sieben historische Bleiverglasungen wurden restauriert und wieder originalgetreu eingebaut. „Die Erneuerung der Fenster stellt eine große wärmetechnische Verbesserung im Kunsthaus dar und ermöglicht damit umfangreiche Energieeinsparungen“, sagt sie.

Die innere zweiflügelige Terrassentür im Erdgeschoss, die durch ihre aufwendige umlaufende Perlstabprofilierung geprägt ist, wurde ebenfalls aufgearbeitet und wieder eingebaut. Darüber hinaus erhielt das große Bleiglasfester im Treppenhaus von außen durch aufgesetzte Isolierverglasungen einen zusätzlichen Wärmeschutz.

„Alle neuen Fenster wurden denkmalgerecht gefertigt und anhand der vorhandenen Fenster als Isolierverglasung in Holz mit profilierten Kämpfern und Stulpschlagleisten sowie echten Wetterschenkeln ausgebildet. Sogar die 1908 beim Bau der Villa verwendeten Perlstableisten auf den äußeren Kämpferhölzern wurden nachgefertigt“, ergänzt Susanne Hinsching, Denkmalpflegerin der Stadt Nordhausen. Des Weiteren sei auch ein nachträglich verschlossenes Fenster im Erdgeschoß wieder geöffnet worden, so dass das Kunsthaus Meyenburg jetzt von außen wieder seine bauzeitliche Gliederung aufweise.

Alle Arbeiten wie Planung, Einbau und malermäßige Instandsetzung wurden durch Nordhäuser Firmen ausgeführt. Die Gesamtkosten von rund 50.000 Euro wurden durch 75 Prozent durch das Konjunkturpaket II gefördert.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.