Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

42. Nordhäuser Rolandsfest öffnet - mit Grundsteinlegeung am Pferdemarkt

Freitag, 11.Juni 2010, 16:41 Uhr
Nordhausen (psv) Mit der traditionellen Übergabe des Rathausschlüssels an die Rolandgruppe hat heute Nachmittag das 42. Nordhäuser Rolandsfest eröffnet. Und es gab eine Überraschung ... :

... eine Grundsteinlegung auf der Brachfläche für das geplante Einkaufszentrum am Pferdemarkt. "Grundstein für - nischt" - das Stand auf der Platte, die die Rolandgruppe auf der Brache niederlegte.

Rolandsfest
Zuvor hatte die Gruppe ein kurzweiliges Programm geboten. Die Themen reichten diesmal von durch Müllsäcke verunstaltete Straßen und Wege am Sonntagnachmittag über die Winterlöcher auf den Straßen - insbesondere an der Bleiche - bis hin zur Neugestaltung des Blasii-Kirchplatzes.

"Wenn jeder Stadtrat der letzten 20 Jahre ein Schlagloch kauft - dann könne wir mit diesem Geld zumindest einen teil der Lochreparatur bezahlen", so die Akteure der Rolandgruppe.

Oberbürgermeisterin Barbara Rinke sagte, nachdem sie den Rathausschlüssel an den Roland übergeben hatte, dass sich über die Sanierung der Bleiche insbesondere die Stadträte freuen werden, die dort ihren Wohnsitz haben. Ansonsten biete das Rolandsfest ein breites Programm. Auch in diesem Jahr gebe es für Kinder viele Spezialangebote am Lindenhof am Gehege. Und die Jugendlichen dürften sich auf den Auftritt der Gruppe "Zweiraumwohnung" heute Abend im Gehege freuen.
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
RolandsfestRolandsfestRolandsfest
Rolandsfest