Museum Flohburg

Kabinettausstellung: Die Nordhäuser „Kriegssachschädenspläne aus 1945“

03.04.2020 - 31.10.2020, jeweils Do, Fr
Kabinettausstellung: Die Nordhäuser „Kriegssachschädenspläne aus 1945“ (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)
Im stadtgeschichtlichen Museum Flohburg ist noch bis Herbst dieses Jahres die Kabinettausstellung zu sogenannten „Kriegssachschadenspläne“ zu sehen. Die kleine Ausstellung zeigt „Kriegssachschadenspläne“, auf denen der Zerstörungsgrad ausgewählter Teile der am 3. und 4. April 1945 durch britische Fliegerangriffe schwer bombardierten Stadt abgebildet sind.

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

03.04.2020 - 31.10.2020, jeweils Do, Fr

Ort:

Museum Flohburg
Öffnungszeiten:
donnerstags und freitags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter / Rückfragen:
03631 4725680 ; flohburg@nordhausen.de
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.