Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Gewerbegebiet "Das Br├╝hl" Nordhausen OT Hesserode

Nordhausen

Die Gewerbefl├Ąche liegt im Westen der Stadt Nordhausen an der Verbindungsstra├če der Orte Werther und Hesserode. Die Autobahnabfahrt Nordhausen West/ Werther ist in unmittelbarer N├Ąhe



Das Gewerbegebiet ist voll erschlossen. Es befindet sich am Ortrand der kleinen Gemeinde Hesserode, zwischen der Autobahn und dem westlichen Stadtgebiet und ist l├Ąndlich gepr├Ągt. Die Fl├Ąchen werden ├╝berwiegend landwirtschaftlich genutzt.

GE Hesserode

Fläche

Gesamtbruttofläche:
9,00 ha
Größte verfügbare Einzelfläche:
2,74 ha
Teilflächen:
Br├╝hl 01 (15.200 qm)
Br├╝hl 02 (4.976 qm)
Br├╝hl 03 (7.514 qm)
Br├╝hl 04 (7.264 qm)
Br├╝hl 06 (2.560 qm)
Br├╝hl 07 (27.400 qm)
Br├╝hl 08 (2.470 qm)
Br├╝hl 09 (2.531 qm)
Br├╝hl 10 (2.907 qm)
Bruehl 05 (6.470 qm)

Infrastruktur

Gleisanschluss:
nicht vorhanden
Autobahnanschluss A38:
0,5 km, Werther, Nordhausen West
Sonderlandeplatz Nordhausen–Bielen:
5 km
Erschließungszustand:
Die freien Fl├Ąchen sind voll erschlossen. Alle notwendigen technischen Medien sind anliegend. F├╝r den Wasseranschluss wenden Sie sich bitte an den Wasserverband Nordhausen. F├╝r die Abwasserentsorgung an den Stadtentw├Ąsserungsbetrieb. Energieleistungen bietet unser st├Ądtischer Betrieb: Energieversorgung Nordhausen an.

Unternehmen

Ausgewählte Unternehmen am Standort
Gruber Agrartechnik GmbH, Technisches Hilfswerk

Nutzungsmöglichkeiten gemäß Bebauungsplan

Gewerbegebiet mit rechtsverbindlichem Bebauungsplan

Downloads


Zusätzliche Informationen: