Rückgabe des Nutzungsrechtes einer Grabstätte auf Antrag

Antrag kann persönlich oder schriftlich in der Friedhofsverwaltung eingereicht werden. Der Antrag kann nur von der zuständigen Person oder deren Bevollmächtigten gestellt werden.
Die Genehmigung ist erst möglich, wenn die Ruhefristen aller Bestattungen abgelaufen sind.
Downloads
Dokumente
Grabnummernkarte/Grabstättennutzungsvertrag
ggf. Vollmacht/Genehmigung des Nutzungsberechtigten
Fristen
Hat der Antragsteller Selbstberäumung der Grabanlage angezeigt, gilt eine Frist von 3 Monaten nach Tag der Genehmigung.
Bemerkung
Die Gebühren richten sich nach der zum Zeitpunkt der Antragstellung gültigen Friedhofsgebührensatzung.

Selbstberäumung heißt:
- Entfernung aller baulichen Elemente incl. Fundamente
- Entfernung aller Bepflanzung
- Fläche begradigen und Rasenansaat
zuständig:
Sachgebiet Friedhöfe
03631 / 479 112
03631 / 479 110
03631 / 479 125
Stadt Nordhausen
Hauptfriedhof
Stresemannring 50
99734 Nordhausen
Montag: 8.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung
Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr