Meldung

Dr. Stefan Hördler wird neuer Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Montag, 06. Oktober 2014, 11:12 Uhr
Weimar/Nordhausen. Dr. Stefan Hördler wird neuer Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora. Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora gewinnt mit ihm einen wissenschaftlich hervorragend ausgewiesenen und international erfahrenen NS-Experten.

Im Zuge des mit einstimmigem Votum des Stiftungsrates erfolgreich abgeschlossenen Bewerbungsverfahrens kann die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Dr. Stefan Hördler als neuen Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora verpflichten. Der wissenschaftlich hervorragend ausgewiesene und international erfahrene NS- und Gedenkstättenexperte arbeitet zur Zeit am Deutschen Historischen Institut in Washington, D.C. Er nimmt seine Tätigkeit in Thüringen im Februar 2015 auf. Bis dahin leitet Dr. Regine Heubaum die KZ-Gedenkstätte weiterhin kommissarisch.

Stefan Hördler promovierte 2012 am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema „Ordnung und Inferno. Das KZ-System im letzten Kriegsjahr“. Ein weiteres seiner Forschungsthemen sind die SS-Totenkopfverbände und KZ-Wachmannschaften 1933 bis 1945. Darüber hinaus war Herr Hördler unter anderem 2008/09 Ordentliches Mitglied in der „Redaktionsgruppe KZ-Gedenkstätte Lichtenburg“ zur Neugestaltung eines Dokumentations- und Gedenkortes KZ Lichtenburg durch die Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt. Häftlinge aus dem KZ Lichtenburg mussten 1937 das KZ Buchenwald errichten. 2012/13 war Herr Hördler wissenschaftlicher Leiter und Koordinator des Forschungs- und Ausstellungsprojektes sowie der Neugestaltung der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche in Berlin Treptow-Köpenick. Herr Hördler verfügt zudem über einschlägige Archiverfahrung und ist kollegial über Deutschland hinaus gut vernetzt.

Im Zuge der Tätigkeitsaufnahme von Herrn Hördler als Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora findet ein Pressegespräch mit ihm statt, zu dem Medienvertreter rechtzeitig vorher eingeladen werden.

(Dr. Philipp Neumann-Thein; Persönlicher Referent des Stiftungsdirektors; Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora; Fon: 03643-430156;
Mail: pneumann@buchenwald.de)
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.