Meldung

Stadt Nordhausen fördert Weiterbildung der Beschäftigten

Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:43 Uhr
Nordhausen (psv) Vincent Eisfeld, Mitarbeiter der Stadtbibliothek, hat in den vergangenen Jahren ein berufsbegleitendes Studium zum Bibliotheksmanagement mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) erfolgreich vollendet. Der Bibliotheksmitarbeiter absolvierte von Oktober 2014 bis März 2019 das Weiterbildungsprogramm an der Fachhochschule Potsdam, das jeweils vier zweitägige Präsenzen pro Jahr beinhaltet.

Die Leiterin der Stadtbibliothek, Hildegard Seidel, Martin Kohlhase, Sachgebietsleiter Personal und Bettina Broszat, Vorsitzende des Personalrats, gratulierten herzlich zum erfolgreichen Studienabschluss. Die berufsbegleitende Weiterbildung in der Stadt Nordhausen erfolgt im Rahmen einer individuellen Entwicklungsplanung und -förderung. Die Stadt Nordhausen beteiligt sich finanziell an den jeweiligen Weiterbildungen.

[Foto: von links: Bettina Broszat, Vorsitzende des Personalrats, Hildegard Seidel, Leiterin der Stadtbibliothek, Vincent Eisfeld, Mitarbeiter der Stadtbibliothek, Martin Kohlhase, Sachgebietsleiter Personal; ©Stadtverwaltung Nordhausen]
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.