Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Auszug aus dem Gewerbezentralregister einer juristischen Person

Beim Bundesamt für Justiz wird das Gewerbezentalregister geführt. Von dort erhält man Auskunft über Eintragungen über vollziehbare und nicht mehr anfechtbare Entscheidungen einer Verwaltungsbehörde, strafgerichtliche Verurteilungen, Entscheidungen von Gerichten, Vermerke über Schuldfähigkeit, gerichtliche Feststellungen.
Wer eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister - z. B. für öffentliche Ausschreibungen - benötigt, muss diese über die örtlich zuständige Gewerbebehörde beantragen.
Dokumente
Mitzubringen ist ein aktueller Handelsregisterauszug sowie Personalausweis oder Reisepass.
Die Gebühr beträgt 13,00 Euro
Fristen
Die Dauer bis zur Zusendung durch das Bundesamt für Justiz beträgt ca. 14 Tage.
Bemerkung
Das persönliche Erscheinen des Geschäftsführers bzw. des Beauftragten mit Vollmacht ist erforderlich.
zuständig:
Sachgebiet Gewerbe
03631/696 562
03631/696 537
Stadt Nordhausen
Ordnungsamt
- Sachgebiet Gewerbe -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr