Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Stadtreinigung / Straßenreinigung

Es gibt sowohl eine Straßenreinigungs- als auch eine Straßenreinigungsgebührensatzung.
Alle, die sich im Anschlussgebiet der Satzung befinden, befinden sich im Bereich der öffentlichen Straßenreinigung.

Diejenigen, die nicht in diesen Bereich fallen und dies selber tun müssen, haben die übertragene Reinigungspflicht.
Für die Straßenreinigung gibt es einen Bescheid.

Ein Antrag muss nicht gestellt werden.
Bemerkung
Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der veranlagten Frontmeterlänge (Grundstückslänge) und der Reinigungshäufigkeit.
Im Winter ist dies der Winterdienst.
Können Straßen nicht gereinigt werden, weil dort z.B. gerade eine Baustelle ist, so erhalten die betroffenen Anwohner eine Gutschrift und die nicht erbrachte Reinigungsleistung wird verrechnet.
zuständig: