Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Ausstellung "Tanzfoto 2X" mit Fotos von Tilmann Graner

Tanzfoto 2X (Foto: Tilmann Graner)Unter dem Titel „Tanzfoto 2X“ präsentiert das Kunsthaus Meyenburg in einer Kabinett-Ausstellung im Keller des Kunsthauses Fotographien von Tilmann Graner. Zur Vernissage am Donnerstag, den 11. April, um 19.00 Uhr, sind alle Gäste herzlich eingeladen. Es handelt sich bei dieser Ausstellung um ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Theater Nordhausen. Die Ausstellung bildet den ersten Teil eines Ausstellungsprojektes mit Tanzfotos, das am 20. April dann mit einer weiteren Ausstellung im Foyer des Theater Nordhausens fortgesetzt wird. Beide Ausstellungen sollen auf die Ballatttage einstimmen, die vom 25. bis 27. April 2013 in Nordhausen stattfinden.
Die Fotographien von Tilmann Graner zeigen auf faszinierende Weise die Welt des Balletts. Tänzerinnen und Tänzer in ungewöhnlichen Posen und mit eindrucksvoller Mimik. Die Bilder lassen trotz ihrer Zweidimensionalität und Starre des Mediums, sowohl die Musik als auch die Bewegung nicht nur erahnen, sondern für den Betrachter nachvollziehen.
Zu sehen sind im Kunsthaus 40 Fotos aus den Nordhäuser Ballettproduktionen, z.B. „TanzMiró“, „Romeo & Julia“, „Camille Claudel“ „Der Nussknacker“ oder „Don Quichotte“. Die Fotographien von Tilmann Graner ermöglichen es einerseits dem Betrachter, sich an die eindrucksvollen Ballettdarbietungen zu erinnern, aber andererseits auch mit der Technik der Fotographie zu beschäftigen.
Zur Vernissage steht der Fotograf Tillmann Graner zu einem Gespräch bereit.
Die Ausstellung ist bis zum 29. Mai im Kunsthaus-Keller zu sehen.
Zeitraum:
11.04.2013 - 29.05.2013
Ort:
Kunsthaus Meyenburg
Veranstalter:
03631/881091



aktuelle Ausstellungen in Nordhäuser Museen
zum Ausstellungsarchiv