Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Partnerstädte

Bet Shemesh in Israel

Blick auf Nordhausens israelische Partnerstadt Bet Shemesh.Die jüngste Partnerschaft

Am 19. September 1992 unterzeichnen in Israel die damaligen Bürgermeister von Nordhausen und Bet Shemesh, Dr. Manfred Schröter und Shalom Fadida, im Beisein des deutschen Botschafters die Partnerschaftsurkunde. Nordhausen ist damit die erste Stadt in den neuen Bundesländern mit einem israelischen Partner.mehr

Bochum

Die größte Partnerstadt

Die Ruhrmetropole Bochum mit ca. 400 000 Einwohnern liegt in einer der vitalsten Wirtschaftsregion Deutschlands und ist Mittelpunkt des dichtesten und leistungsfähigsten Verkehrsnetzes Europas.mehr

Charleville-Mézières in Frankreich

Nordhausens französische Partnersstadt ist bekannt für ihr Marionetten-Festival. Im Bild die "Grand Marionnettiste" - ein riesiges Uhrwerk in der Fassade des Institut de la Marionette. Die Uhr erzählt jede Stunde zwischen 10 und 21 Uhr eine Episode aus einer französischen Heldengeschichte, die in den Ardennen angesiedelt ist.Partnerstadt seit 1978

Im Norden Frankreichs, dicht an der Grenze zu Belgien, im Tal der Maas liegt die Hauptstadt der Ardennen, Charleville-Mézières.mehr

Sangerhausen

Städtekooperation: Nordhausen und Sangerhausen

Der Stadtrat der Stadt Nordhausen hat am 17. September 2008 eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen den Südharzstädten Nordhausen und Sangerhausen beschlossen.mehr

Sondershausen

Städtebund: Nordhausen und Sondershausen

Am 22. Oktober 2003 hat der Stadtrat der Stadt Nordhausen die Bildung eines Städtebundes zwischen den Städten Nordhausen und Sondershausen beschlossen.mehr

Ostrów-Wielkopolski in Polen

Das historische Rathaus von Ostrow-Wielkopolski mit dem Marktplatz. Heute ist hier das städtsiche Museum untergebracht. Die Stadtverwaltung hat ihren Sitz in einem neuen GebäudePartnerstadt seit 1983

Als polnischer Adelsbesitz wird Ostrow Anfang des 15. Jahrhunderts erwähnt, die wirkliche Stadtentwicklung beginnt aber erst 1713.mehr