Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Wolke 4 schwebt zum Altstadtfest

Montag, 06.Juli 2015, 08:58 Uhr
Wolke 4
Nordhausen (mh) „Lass uns die Wolke 4 bitte nie mehr verlassen, weil wir auf Wolke 7 viel zu viel verpassen“ – das Lied ist in den Charts, jeder summt oder singt es mit, es ist ein absoluter Renner – und es ist beim Altstadtfest 2015 in Nordhausen live zu hören! Philipp Dittberner und Marv haben das Lied zusammen produziert und eingespielt – Marv wird es am Samstag, 1. August, auf der großen Bühne der Nordhäuser Marktpassage am Blassiikirchplatz präsentieren – und alle dürfen dabei sein, zusehen, mitsingen, tanzen und den eigenen Wolkenpartner im Arm halten.

Es steckt so viel Wahrheit in dem Song, sehr viel Liebe, ein heller Funken Bescheidenheit und eine große Zufriedenheit. Das Duo hat ein wunderbares Lied geschaffen – im Übrigen ohne sich zu kennen. Philipp Dittberner ist Singer-Songwriter aus Berlin, Marv Elektro-Musiker aus Hannover. Sie kannten sich zwar nicht persönlich, aber die jeweiligen Songs des anderen. Dann wollen sie gemeinsam ein Remix entwickeln und landen bei einem ganz eigenen wunderbaren Song, der – so realistisch wie er ist – die Herzen anrührt. Selten hat ein Duo so schön eine ganz einfache und doch große Liebe beschrieben.

Marv tritt am Samstagabend ab 20.30 Uhr auf der großen Bühne beim Nordhäuser Altstadtfest auf. Eingebettet ist sein Auftritt in den Musik-Abend mit DJ Patrick Börsch. Das Team des Medienhauses freut sich riesig über die Verpflichtung des Musikers. Und summt schon mal: „Lieber Wolke vier mit dir als unten wieder ganz allein.“ Wem das nicht reicht, der geht dann 23.00 Uhr zum Auftritt von Haudegen auf den Sportplatz des Humboldt Gymnasium.

Nähere Infos zum Fest: www.das-altstadtfest.de.

Karten gibt es im Vorverkauf.