Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

In der Stadtbibliothek am Donnerstag: Autorenlesung mit Mirko Krüger: Thüringen. Die Kriminalakte

Montag, 12.Februar 2018, 07:52 Uhr
Nordhausen (psv) Zu einer Autorenlesung mit Mirko Krüger am Donnerstag, dem 15.Februar 2018, um 19 Uhr, lädt jetzt die Stadtbibliothek in den Ratssaal des Bürgerhauses ein.

Nach "Thüringer Kriminalgeschichten" und "Tatort Thüringen" erschien nun das dritte Buch des Autors und Redakteurs Mirko Krüger „Thüringen. Die Kriminalakte“. Es erzählt in zwanzig authentischen Kriminalfällen weit mehr als nur von Mord und Totschlag.

Die Fälle lassen uns eintauchen in die Geschichte Thüringens sowie in die Biografien berühmter Zeitgenossen. Wir erkunden, was Luther mit einem Ritualmord zu tun hat. Wir erfahren von einem liebestollen Landesherrn, der es schafft, um die Todesstrafe herumzukommen. Wir treffen auf Johann Sebastian Bach, der in eine Schlägerei gerät. Wir verfolgen Richard Wagner, der steckbrieflich gesucht wird in Weimar unterschlüpft. Wir erkunden das Geheimnis um Schillers falsche Schädel. Wir lernen jenen Mann kennen, der die Folter abschaffte und schließlich erleben wir, wie der Weihnachtsbaum zum Kriminalfall wird.

15. Februar, 19 Uhr, Bürgerhaus, Ratssaal, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen
(Eintritt: 5 €)