Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Cityruf der Ordnungsbehörde

Die Stadt Nordhausen hat bereits im Jahr 2008 den Cityruf der Ordnungsbehörde für die Bürger und Gäste der Stadt Nordhausen eingerichtet.

Über die Rufnummer 696-115 ist die Stadtverwaltung Nordhausen 24 h erreichbar.

Die Einrichtung des Cityrufes der Ordnungsbehörde gilt vor allem zur Meldung von ordnungsbehördlichen Missständen, Vandalismus, Beschädigungen von Verkehrsschildern, zugeparkten Fahrzeugen und Zufahrten, jedoch auch für Hinweise zu anderen Missständen im Gebiet der Stadt Nordhausen.
Der Cityruf ist jedoch kein Informationstelefon für sonstige Auskünfte die z. B. die Tourismusinformation, der Stadtinformation oder Telefondiensten betreffen.

Nach Dienstschluss der Verwaltung wird der Cityruf der Ordnungsbehörde von der Leitstelle der Berufsfeuerwehr übernommen.

Je nach Information werden die Hinweise an die zuständige Behörde (z. B. Polizei) oder an die Fachämter der Stadt Nordhausen per Telefon weitergeleitet.

Auch bei Krisen-, Havarie- und Evakuierungssituationen wird der Cityruf als Informationszentrale für Nordhäuser geschaltet und entsprechend personell abgesichert (siehe dazu auch folgende Links Evakuierung und Kampfmittel, Munition, Blindgänger).

Hier erhalten Betroffene Infos zum Sachverhalt, zeitlichem Umfang oder evakuierten Personen.

zuständig:
Ordnungsamt
03631/696 529
03631/696 530
03631/696 832
Stadt Nordhausen
- Ordnungsamt -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr