Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Gewerbe - Beginn, Ende oder Änderung einer selbständigen Tätigkeit

Wer einen selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes oder den Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle anfängt, muss dies der für den betreffenden Ort zuständigen Behörde gleichzeitig anzeigen. Das gleiche gilt, wenn
1. der Betrieb verlegt wird,
2. der Gegenstand des Gewerbes gewechselt oder auf Waren oder Leistungen ausgedehnt wird, die bei Gewerbebetrieben der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind oder
3. der Betrieb aufgegeben wird.

Die erforderlichen Formulare zur Anmeldung, Ummeldung oder Abmeldung erhalten Sie unter Downloads als PDF-Dateien zum Herunterladen.
Downloads
Dokumente
Mitzubringen sind :
- Personalausweis bzw. Pass
- bei juristischen Personen Handelsregisterauszüge
- bei Gesellschaften in Gründung Gesellschaftsvertrag und Anmeldung zum Amtsgericht
Fristen
Die An-, Um- bzw. Abmeldung des Gewerbes erfolgt zeitgleich mit Beginn, Änderung oder Ende des Gewerbes.
Bemerkung
Es ist eine Gebühr zu zahlen:
- Anmeldung eines Gewerbes: 25,00 Euro;
- Ummeldung: 15,00 Euro;
- Abmeldung: 10,00 Euro


Das persönliche Erscheinen wird empfohlen
zuständig:
Sachgebiet Gewerbe
03631/696 562
03631/696 537
Stadt Nordhausen
Ordnungsamt
- Sachgebiet Gewerbe -
Neues Rathaus
Markt 15
99734 Nordhausen
Montag: 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:30 - 15:30 Uhr

Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr