Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Grabstätten - Umbettung auf Antrag

Antrag kann persönlich oder schriftlich in der Friedhofsverwaltung eingereicht werden. Der Antrag kann nur von der zuständigen Person oder deren Bevollmächtigten gestellt werden.
Umbettungen von Urnen und Erdbestattungen werden regelmäßig nur aus wichtigem Grund und innerhalb der gesetzlichen Ruhezeit (20 Jahre/30 Jahre) genehmigt.
Downloads
Dokumente
Grabnummernkarte/Grabstättennutzungsvertrag
ggf. Vollmacht/Genehmigung des Nutzungsberechtigten
Bemerkung
Die Gebühren richten sich nach der zum Zeitpunkt der Antragstellung gültigen Friedhofsgebührensatzung.
Zur Antragstellung für Umbettung einer Erdbestattung ist die Genehmigung der zuständigen Gesundheitsbehörde einzuholen.
zuständig:
Sachgebiet Friedhöfe
03631 / 479 112
03631 / 479 110
03631 / 479 125
Stadt Nordhausen
Hauptfriedhof
Stresemannring 50
99734 Nordhausen
Montag: 8.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: Bitte möglichst nach Vereinbarung
Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr