Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Zwölf Schritte - Martin Luthers Freunde zu Gast im Südharz

22.04.2017, 14.00 Uhr
Freitag, 21. April<br />
<br />
19.00 Uhr "Die Reformation im Südharz"<br />
Ort: SKBZ Südharzperle (Sport-, Kultur- und Begegnungszentrum Urbach)<br />
Vortragtragsabend mit kleiner Ausstellung<br />
<br />
Samstag, 22. April<br />
<br />
14.00 Uhr Festveranstaltung<br />
Ort: Kirche St. Johannes der Täufer, Urbach<br />
"Luther wider Tetzel" - ein historischer Disput zum Ablasshandel 1517 & Luthers 95 Thesen - als Auslöser der Reformation - lebendig aufgeführt von zwei Darstellern<br />
<br />
15.30 Uhr Kaffee & Kuchen<br />
Ort: Festhalle im Kummel (nur 300 m von der Kirche entfernt)<br />
<br />
16.30 Uhr "Luther und seine Freunde zu Gast"<br />
Ort: Festplatz und "Südharzperle" im Kummel<br />
Ein historischer Stammtisch mit Luthers Freunden<br />
"Luther wider Müntzer" - ein historischer Disput zur Einführung der "Deutschen Messe" und Beiträgen aus den Tischreden Luthers <br />
Mit den beiden Darstellern der Vormittagsveranstaltung und zahlreichen Laiendarstellern<br />
<br />
17.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Deutsche Bibeldrucke vor und nach Luther"<br />
Ort: "SKBZ Südharzperle"<br />
Originale Ausgaben reformatorischer Drucke und Bibeln von 1476-2017 (Postillen, Predigten und Gesangbücher)<br />
Martin Luther führt durch die Ausstellung<br />
<br />
Sonntag, 23. April<br />
<br />
14.00 - 18.00 Uhr Ausstellung "Deutsche Bibeldrucke vor und nach Luther" geöffnet - weiterhin Führungen mit M. Luther<br />
<br />
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei<br />
<br />
Für Speisen und Getränke ist in der Festhalle und auf dem Festplatz gesorgt.
Termin:
22.04.2017, 14.00 Uhr
Ort:
Urbach | Kirche St. Johannes der Täufer
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Urbach & Förderverein Urbach, Tel. 03 63 33 - 7 08 25