Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

„Revolution und Demokratie 1918/1919“ - der Einzug der Moderne in die Provinz? Das Beispiel Nordhausen 1918/1919

21.02.2019 - 30.03.2019, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
Rahmenprogrammangebot von Hochschule, Stadtarchiv und Stadtgeschichtlichem Museum
Nordhausen. Der Eintritt ist frei.

- Die „Novemberrevolution“ in Mitteldeutschland und die Entstehung des
Freistaates Thüringen 1918-1920
Vortrag mit Bildpräsentation von PD Dr. Stefan Gerber (Universität Jena),
Bürgerhaus, Lesesaal Nordhausen, Freitag, 23.11.2018, 17.30 h

- Revolution in Eisenach 1918/1919 – Revolutionäre in Nordhausen
Vorträge mit Bildpräsentation von Historiker Dr. Reinhold Brunner (Stadt
Eisenach) sowie Saskia Zweck B.A., Bürgerhaus, Lesesaal, Nordhausen,
Freitag, 18.01.2019, 17.30 h

- „Revolution und Demokratie 1918/1919 – Der Einzug der Moderne in die Provinz.
Das Beispiel Nordhausen“
Vernissage und Präsentationen der Studierenden der Hochschule
Nordhausen:
- Leitvortrag Dr. Marie-Luis Zahradnik (Hochschule Nordhausen),
- moderiert von Susanne Hinsching M.A. und Saskia Zweck B.A., Flohburg,
Nordhausen, Donnerstag, 21.02.2019, 19.00 h
(alternativ im Falle von
Bauverzögerung: 28.02.2019)

- Revolution in Sondershausen 1918
Bildpräsentationen mit Kommentar von Historiker Dr. Konstantin v. Freytag-
Loringhoven (BAFzA Sondershausen), Flohburg, Nordhausen, Freitag,
1.03.2019 17.30 h

- ‚Morgenröte‘ der Revolution in Nordhausen 1918?
Finissage der Sonderausstellung mit Vortrag von Armin Menzel
B.A./Christoph Busch (Stadtarchiv/Hochschule Nordhausen), Flohburg,
Nordhausen, Donnerstag, 28.03.2019, 17.30 h

Änderungen vorbehalten!
Termin:
21.02.2019 - 30.03.2019, jeweils Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
Ort:
Nordhausen | Museum Flohburg
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Veranstalter:
Hochschule, Stadtarchiv und Stadtgeschichtlichem Museum Nordhausen, 03631 4725680 | flohburg@nordhausen.de