Bürgerhaus, Ratssaal, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen

Lesung in der Stadtbibliothek am 2. Dezember: UTA SCHORN

02.12.2021, 19.30 Uhr
Uta Schorn (Foto:  ©Eulenspiegel Verlag)Lesung in der Stadtbibliothek am 2. Dezember:
UTA SCHORN „Und wenn ich nüscht kann: Bellen kann ich“
Wir kennen sie alle, als Moderatorin des »Wunschbriefkastens« begeisterte sie wöchentlich tausende DDR-Zuschauer. Nach der Wende führte sie ihre Karriere im gesamtdeutschen Fernsehen fort. Ihre wohl beliebteste Rolle ist die der Chefarztsekretärin Barbara Grigoleit in der Erfolgsserie »In aller Freundschaft«. Endlich stellt die beliebte Schauspielerin ihre launige Biografie vor.

In diesem Buch blickt Uta Schorn auf ihre Rollen zurück, erzählt amüsante Geschichten über die Begebnisse am Rande der Dreharbeiten, spricht über
Begegnungen und die spannende Arbeit mit Kollegen, über Freundschaften wie die mit dem Schauspieler Ulrich Pleitgen, auch über Wege, die sich trennten. Sie hat ein zutiefst ehrliches Buch geschrieben, dem ihre Heiterkeit dem Leben gegenüber einen ganz eigenen, beschwingten Ton gibt.

Karten sind in der Stadtbibliothek zum Preis von 15 Euro erhältlich.
Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln statt.
Es gilt die 2G-Regel. Beim Kauf der Eintrittskarten müssen die Kontaktdaten angegeben werden.

Zum Bild:

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

02.12.2021, 19.30 Uhr

Ort:

Bürgerhaus, Ratssaal, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen
Veranstalter / Rückfragen:
03631 696 266
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.