Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Einrichtung von Kurzzeitparkplätzen auf dem Blasiikirchplatz

Montag, 26.September 2011, 13:58 Uhr
Nordhausen (psv) Ab Mittwoch, dem 28. September, werden Teilflächen des Blasiikirchplatzes auf 2 Stunden zeitlich bewirtschaftet. Das kündigte jetzt Ordnungsamtsleiter Holger Wengler an.

„Damit kommen wir dem verstärktem Wunsch zahlreicher Gewerbetreibender im oberen Bereich der Altstadt entgegen“, sagt er.

auf 2 Stunden begrenzt

Detlef Erdmann (links) und Vasco Jung vom städtischen Bauhof brachten heute die Beschilderung an. (Foto: Ilona Bergmann, Pressetelle)

Die entsprechenden Bereiche der Kurzzeitparkplätze sind mittels Beschilderung und Markierung ausgewiesen und befinden sich entlang des Brunnens, des Pfarrhauses und der Blasii - Kirche. Alle übrigen Flächen des Platzes bleiben weiterhin dem freien Parken vorbehalten.

In diesem Zusammenhang weist er auch darauf hin, dass Zufahrtsbereiche mittels Markierung gekennzeichnet wurden und unbedingt freizuhalten sind.