Meldung

Holzschnitt für neues Hundehaus

Mittwoch, 14. Juli 2021, 12:10 Uhr
Holzschild für neues Hundehaus, v.l.n.r.: Sandra Mühle, Geschäftsstellenleiterin des Tierheims, Künstlerin Tura Jursa, Jennifer Schenk, Leiterin des Tierheims. (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Holzschild für neues Hundehaus, v.l.n.r.: Sandra Mühle, Geschäftsstellenleiterin des Tierheims, Künstlerin Tura Jursa, Jennifer Schenk, Leiterin des Tierheims. (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)
Die Nordhäuser Künstlerin Tura Jursa hat heute ein geschnitztes Holzschild an das Team des Tierheim Nordhausen e.V. übergeben. Das Schild aus Eiche weist auf das neue Hundehaus, welches sich derzeit im Innenausbau befindet, hin. Holzschnitte von Tura Jursa zieren auch den Eingangsbereich zum Stadtpark, zum Rosengarten sowie zum Park Hohenrode. Hier können weitere holzkünstlerische Arbeiten von Tura Jursa bewundert werden.
Die Informationen und Pressemitteilungen der Stadt Nordhausen dürfen vervielfältigt und zugänglich gemacht werden, sofern als Quelle »Pressemitteilung der Stadt Nordhausen« einschließlich des entsprechenden Datums angegeben wird.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.