Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Stadtrat beschloss Auftragsvergabe für denkmalgeschützte Kelleranlage

Donnerstag, 08.März 2018, 08:18 Uhr
Nordhausen (psv) Der Stadtrat der Stadt Nordhausen hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, den Bauauftrag für die Sanierung und Sicherung der Kellerräume Nr. 9 bis 12 der ehemaligen Kelleranlage der alten Dombrauerei in der Kranichstraße 15/16 an die Firma Dachdeckermeisterbetrieb K. Gülle GmbH in Buchholz zu erteilen.

Die Baumaßnahme in Höhe von ca.160.000 Euro brutto umfasst die Errichtung eines Gründaches inklusive der Freiraumgestaltung. „Wir planen, auf dem Dach eine Spielanlage zu errichten“, erläuterte Bürgermeisterin Jutta Krauth.

Der Vergabe bzw. deren Ausschreibung ging und ein Beschluss aus 2016 voraus, diese denkmalgeschützten Keller zu sichern und zu sanieren, heißt es in der Begründung der Beschlussvorlage. Auf die Ausschreibung der Bauleistungen haben sechs Firmen die Ausschreibungsunterlagen abgefordert, zwei Angebote sind fristgerecht eingegangen.