Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Bildergalerie: Tag der jüdischen Kultur in der Stadtbibliothek

Freitag, 09.November 2018, 08:11 Uhr
Tag der jüdischen Kultur am 7. November in NordhausenNordhausen (psv) Im Rahmen der 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur hat sich die Stadt Nordhausen mit einem Tag der jüdischen Kultur am 7. November mit Veranstaltungen in der Stadtbibliothek beteiligt.

Unter anderem gab es einen Workshop Hebräisch mit
Pfarrer Dr. Bodo Seidel, eine Buchvorstellung und ein Vortrag „70 Jahre Israel: kleines großes gelobtes Land. Ein Blick in seine Geschichte“ .

Ein jüdisch-israelischer Verkaufsbasar mit Produkten aus dem Israelladen En Gedi (Hof/Saale), jüdisches Essen sowie ein Büchertisch vom Buchhaus Rose wurden während des gesamten Tages angeboten.

Der jüdisch-israelische Basar bietet noch bis zum 17. 11.2018 während der Öffnungszeiten der Bibliothek Köstlichkeiten und typische Produkte an.

Am 17. November lädt die Stadt Nordhausen um 19.00 Uhr zu einem Comic-Konzert mit dem Komponisten und Pianisten Itay Dvori innerhalb des Projektes der jüdische-israelischen Kultur in die Stadtbibliothek Rudolf Hagelstange ein.

Mehr dazu unter: http://t1p.de/z36r
Tag der jüdischen Kultur am 7. November in NordhausenTag der jüdischen Kultur am 7. November in NordhausenTag der jüdischen Kultur am 7. November in Nordhausen
Tag der jüdischen Kultur am 7. November in NordhausenTag der jüdischen Kultur am 7. November in NordhausenTag der jüdischen Kultur am 7. November in Nordhausen