Meldung

Polizei-Hundestaffel und Feuerwehrtechnik zum Bestaunen

Mittwoch, 21. August 2019, 15:15 Uhr
Nordhausen (psv) Das Stadtparkfest am 24. August 2019, ab 10.00 Uhr, rückt die größte Nordhäuser Parkanlage in den Mittelpunkt. Neben den vielen Programmpunkten des Festes bietet sich auch die Gelegenheit die Diensthundestaffel der Landespolizeidirektion Nordhausen (LPI) sowie Feuerwehrtechnik zu bestaunen.

Zur Diensthundestaffel gehören elf Diensthundeführer und zwölf Diensthunde. Alle Hunde sind als Rauschgiftspürhund, Sprengstoffspürhund oder Fährtensuchhund spezialisiert und als Schutzhunde ausgebildet. Die Diensthundeführer richten ihre Tiere selbst ab und müssen sich zweimal im Jahr einer Polizeischutzhundeprüfung unterziehen. Hauptaufgabe ist die Polizeiarbeit. Neben der Tätersuche werden auch vermisste Personen durch die Hunde gesucht. Dabei sind die Nordthüringer Hunde sehr erfolgreich. Im Februar 2018 konnte ein Rentner im Landkreis Nordhausen nach acht Stunden und dank der guten Ausbildung und Nase des Diensthundes Delle, eine deutsche Schäferhündin, lebend aufgespürt werden. Neben der polizeilichen Arbeit sind die Hunde der Diensthundestaffel auch bei Veranstaltungen zu sehen. Im vergangenen Jahr zum Tag der offenen Tür oder bei Schulfesten.
Neben der Landespolizei wird sich auch etwa zehn Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nordhausen-Mitte präsentieren. Präsentiert werden ein Löschfahrzeug und ein Drehleiterwagen, die von innen wie außen bestaunt werden können. Für junge oder vielleicht angehende Feuerwehrleute bietet die FFW-Mitte zudem eine Löschwand, um sich selbst in einem Teil der abwechslungsreichen Feuerwehrarbeit üben zu können.

Die Diensthundeführer und die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr freuen sich auf die Veranstaltung im Stadtpark. Sollte aber ein Einsatz anliegen, muss die Vorführung auch kurzfristig abgesagt bzw. abgebrochen werden.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.